BERUFSBILDENDE SCHULE I - TECHNIK - KAISERSLAUTERN



Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik


Berufsbeschreibung



Aufgabenbereiche, Voraussetzungen und Ausbildung


Aufgaben:

Entwurf, Beratung, Planung, Einbau und Wartung von elektrischen Anlagen aller Art:

 

Beratung bei Energiesparmaßnahmen

 

Verlegung von Breitbandkabeln und Netzwerken für die moderne EDV und Telekommunikation

 

Einbau von komplexen Bussystemen, die z.B. gleichzeitig und abhängig von Helligkeit/Wind/Temperatur Funktionen wie Licht, elektrische Jalousien, Klimageräte und Heizung steuern.

 

Verstärkt erweiterte berufliche Möglichkeiten im Dienstleistungsbereich, z. B. in Service, Beratung, Fachverkauf

 

 

Voraussetzungen:

 

 

Ausbildung:



Autor: Werner Klee





Zurück zur normalen Seitendarstellung...