BBS I - Aktuelles

Aktuelle Informationen rund um die BBSI 

| HOME |
HOME

INFORMATION

AKTUELLES

SCHULENTWICKLUNG

ORGANISATION

SCHULLAUFBAHN BERATUNG

SCHULFORMEN

AUSBILDUNGSBERUFE

KONTAKT

LOGIN

INTRANET

DOWNLOADS

28.10.19 07:02

KAUSA-Bustour zur Berufsorientierung in und um Kaiserslautern


Von: Susanne Petry


Am 23. Oktober startete an der Berufsbildenden Schule I Technik in Kaiserslautern einer der Busse der KAUSA-Bustour 2019 zur Berufsorientierung. 27 interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassen des Berufsvorbereitungsjahrs (BVJ) sowie der Berufsfachschule I und II nahmen teil und besichtigten vier große Ausbildungsbetriebe in und um Kaiserslautern.


Interessierte Schüler/-innen der BBS I Technik Kaiserslautern

In der Halle der Fa. WNS

In der Produktionshalle der Fa. haber Textile Dienst.

In den Produktionsräumen der Barbarossa Bäckerei.

Schüler beim Probieren der Plätzchen.

Die KAUSA-Bustour 2019 wurde von Herrn Thomas Braun von der KAUSA-Servicestelle, der Koordinierungsstelle Ausbildung und Migration, der Handwerkskammer der Pfalz (HWK) organisiert und vom Büro für Migration und Integration der Stadt Kaiserslautern finanziert. Das Angebot ist Teil des sog. JOBSTARTER-Programms beim Bundesinstitut für Berufsbildung und richtet sich hauptsächlich an Schüler/-innen mit Migrationshintergrund.

Am 23. Oktober startete je ein Bus von der BBS I und der BBS II in Kaiserslautern sowie von der BBS in Landstuhl zur Fahrt durch die Region. Die zu besichtigenden Betriebe wurden vorab im Bus kurz vorgestellt. Im Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern wurde durch die Ausbildungsbeauftragte Frau Woll über die Berufe Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in plus Helfer/innen informiert. Bei der Firma WNS - Westpfälzische Nahverkehrs-Service GmbH in Kaiserslautern informierte die Personalverantwortliche Frau Vollmar über den Beruf des Kfz-Mechatronikers und erklärte den zukünftigen Berufsstartern was man für diesen Beruf alles mitbringen muss. Der Bus legte auch in Landstuhl bei haber Textile Dienst GmbH & Co. KG einen Stopp ein. Dort wurde die Gruppe mit Kitteln eingekleidet und von Herrn Christmann, dem Produktionsleiter, durch die Produktion geführt. Der Betrieb reinigt ca. 40.000 Wäschestücke pro Tag, u.a. Berufs- und Hygienekleidung, und sucht für das nächste Jahr Auszubildende im Bereich Textilreiniger/in und Kaufleute für Büromanagement. Nachdem sich die Schüler/-innen mit Getränken und Brezeln gestärkt hatten, wurde als letztes die Barbarossa Bäckerei im Industriegebiet Nord in Kaiserslautern angefahren. Auch hier wurde die Schülergruppe eingekleidet und von Herrn Landry, dem Geschäftsführer, durch die verschiedenen Abteilungen der Produktion geführt. Nach der Vorstellung der Ausbildungsberufe Bäcker/in, Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk mit dem Schwerpunkt Bäckerei und Industriekaufmann/-frau durften die ersten für den Plätzchenverkauf hergestellten Zimtsterne probiert werden. Nach den jeweiligen Besichtigungen hatten die Schüler/-innen die Möglichkeit die Referenten z.B. über Arbeitszeiten, Ausbildungsvergütung und zustehende Urlaubstage zu befragen.

Durch die Betriebsbesichtigungen konnten den Lernenden verschiedene Ausbildungsberufe vorgestellt und sie somit bei der Berufsorientierung und der schweren Entscheidung der Berufswahl unterstützt werden.



Themenrelevante Links:




Zurück zur Übersicht...



Autor: Stefan Möhnen
E-Mail: moehnen@bbs1-kl.de

 
  SITEMAP
  EMAIL
  DRUCKBILD
  HILFE
.:: DISCLAIMER ::.

© BBS I - Technik Kaiserslautern