BBS I - Aktuelles

Aktuelle Informationen rund um die BBSI 

| HOME |
HOME

INFORMATION

AKTUELLES

SCHULENTWICKLUNG

ORGANISATION

SCHULLAUFBAHN BERATUNG

SCHULFORMEN

AUSBILDUNGSBERUFE

KONTAKT

LOGIN

INTRANET

DOWNLOADS

5.11.19 20:23

Europa bewegt sich: Tschechische Schule zu Besuch an der BBS I Technik Kaiserslautern


Von: Marcus Straßer und Saskia Kappelmann


Im Rahmen eines Erasmus+ Projektes besuchten in der Woche vom 20.10 - 25.10 sechs Schüler und zwei Lehrer der tschechischen Partnerschule SoS a Sou aus Nymburk den Fachbereich Metall.


Die beiden Kollegen Marcus Straßer und Frank Schmidt, die federführend für dieses Projekt stehen, haben ein abwechslungsreiches Programm zum Themenschwerpunkt „Europa bewegt sich: E-Mobilität verbindet Nationen“ zusammengestellt.

Nachdem die Gäste von Schulleiter Frank Simbgen und Fachbereichsleiter Michael Zamel begrüßt wurden, ging es mit der Projektarbeit direkt los. In einem kurzen Vortrag wurden die wichtigsten Aspekte und Schritte der Vorgehensweise erklärt. Gemeinsam mit deutschen Auszubildenden zum Kfz-Mechatroniker/in und Industriemechaniker beschäftigte sich die Gruppe mit zahlreichen Fragen rund um das Thema Elektromobilität. Sie verglichen den CO2-Ausstoß ihrer Heimatländer miteinander und diskutierten über potentielle Lösungsmöglichkeiten, um diesen zu verringern. Dabei rückte die Wirkungsweise der Brennstoffzelle in den Fokus des Austausches der Auszubildenden. Die Schüler und Schülerinnen präsentierten am letzten Tag ihre Ergebnisse. Da es sich um ein sehr komplexes und heiß diskutiertes Themengebiet handelt, werden die Projektarbeiten im März 2020 in Nymburk fortgesetzt.

Ziel des Projektes ist es nicht nur junge Menschen verschiedener Nationen über die Grenzen hinweg für neue Antriebskonzepte zu sensibilisieren, sondern auch das Knüpfen europäischer Freundschaften. Neben der Projektarbeit standen in diesem Sinne der Besuch des Technik-Museums Speyer sowie des Waldreservats Clausen und eine Stadtdurchführung durch Kaiserslautern an.

In dieser Woche konnten die Schüler und Schülerinnen über den Tellerrand schauen und wichtige berufsübergreifende Schlüsselkompetenzen erlernen. Die tschechischen Auszubildenden erhielten Einblicke in unser Schulsystem und konnten gleichzeitig ein anderes europäisches Land und neue Menschen kennenlernen.



Themenrelevante Links:




Zurück zur Übersicht...



Autor: Stefan Möhnen
E-Mail: moehnen@bbs1-kl.de

 
  SITEMAP
  EMAIL
  DRUCKBILD
  HILFE
.:: DISCLAIMER ::.

© BBS I - Technik Kaiserslautern