BERUFSBILDENDE SCHULE I - TECHNIK - KAISERSLAUTERN



Ausbildungsberuf - Werkzeugmechaniker/in


Werkzeugmechaniker/in



Werkzeugmechaniker/ Werkzeugmechanikerinnen sind aufgrund ihrer Ausbildung für die Tätigkeiten im Bereich der Herstellung und Instandhaltung von Produkten der Stanz- und Umformtechnik sowie von Formen und Gesenken qualifiziert.

Ihre Aufgaben können das Fertigen, Montieren, Warten, Inspizieren und Instandsetzen von Schneid-, Umform- und Bearbeitungswerkzeugen, von Kokillen und Gesenken, von Vorrichtungen Lehren und Schablonen sowie von Mess- und Prüfzeugen umfassen.

Die Produkte werden manuell und maschinell mit hoher Maßgenauigkeit und Oberflächengüte nach Zeichnung hergestellt bzw. instandgesetzt.

Diese Tätigkeiten werden in Einzelfertigung unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften, Sicherheitsbestimmungen, Unterlagen und Anweisungen ausgeübt.

 

 



Autor: Michael Kloos/Günter Langhans





Zurück zur normalen Seitendarstellung...