BERUFSBILDENDE SCHULE I - TECHNIK - KAISERSLAUTERN



Ausbildungsberuf - Zerspanungsmechaniker/in


Zerspanungsmechaniker/in



Zerspanungsmechaniker/Zerspanungsmechanikerin sind aufgrund ihrer Ausbildung für die Herstellung von Funktionsteilen an Werkzeugmaschinen qualifiziert.

Ihre Aufgaben umfassen den Zerspanungsprozess aus Arbeits- und Bewegungsabläufe zu planen, sowie die Werkzeuge, die Spann- und Betriebsmittel, die Hilfs- und Betriebsstoffe einzusetzen. Diese Tätigkeiten werden sowohl an konventionellen als auch an computergesteuerten Werkzeugmaschinen unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften, Sicherheitsbestimmungen, Unterlagen und Anweisungen ausgeübt.



Autor: Michael Kloos/Günter Langhans





Zurück zur normalen Seitendarstellung...